Umweltschutz

Gesundheit beginnt nicht erst bei der Behandlung von Erkrankungen, sondern viel früher: bei der Vermeidung von Gesundheitsgefahren. Deshalb ist eine intakte Umwelt ein elementares Ziel. Achten Sie auf Schadstoffe im Wohnbereich, bei Kleidung und Kosmetik, vermeiden Sie Elektrosmog, bevorzugen Sie unbelastete Nahrungsmittel aus ökologischem Anbau. Überdenken Sie Ihr Konsumverhalten und Ihren Energieverbrauch.

Dem nachhaltigen Lebensstil gehört unsere Zukunft. Denn ohne eine gesunde Umwelt können auch wir langfristig nicht gesund bleiben.Die Verantwortung liegt bei jedem Einzelnen.

Ökologie in der Praxis:

  • • Wir beziehen Ökostrom aus 100% erneuerbaren Quellen.
  • • Wir sparen Papier ein und verwenden für unseren Bürobedarf so weit wie möglich ökologische und recycelbare Produkte (www.memo.de).
  • • Wir sind memon-zertifiziert (www.memon.eu).
  • • Unsere Patienten erhalten unbelastetes Wasser sowie Tee aus ökologischem Anbau.
  • • Wir verwenden ausschließlich Infusionsflaschen aus Glas und recyceln alle Materialien.